Skip to main content
FR DE

Accueil Actualités et Échanges

Mai / Mai, 2024

30Mai(Mai 30)10 h 0026Juin(Juin 26)0 h 00Sophiensaele – Residenz New Techniques im CFB

Détails / Einzelheiten

 

 

The Sophiensæle residency in CFB is part of the NEW TECHNIQUES programme, funded by the Senate Department for Culture and Social Cohesion.

Yvonne is a dance maker and critical observer in Berlin. In her work, she explores the colonial influences on contemporary identities, particularly in the European and German context. One focus is on decolonial-feminist discourses. Currently, she is particularly interested in the topics of tradition and religion from a BIPoC and queer perspective. In addition to her artistic practice, she is often invited to participate in local cultural-political discussions and exchange formats. She also supports other artists in understanding their work in a socio-cultural context.

In June 2024, Yvonne Sembene will carry out a work residency at the CFB as part of the “NEW TECHNIQUES” project by SOPHIENSAELEN. The residency is funded by the Senate Department for Culture and Social Cohesion.

 

Die Residenz der Sophiensæle findet im CFB im Rahmen des Programms NEW TECHNIQUES statt, gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Yvonne ist Tanzschaffende und kritische Beobachterin in Berlin. In ihrer Arbeit setzt sie sich mit den kolonialen Einflüssen auf zeitgenössische Identitäten, insbesondere im europäischen und deutschen Kontext, auseinander. Ein Schwerpunkt liegt auf dekolonial-feministischen Diskursen. Derzeit beschäftigt sie sich besonders mit den Themen Tradition und Religion aus BIPoC- und queerer Perspektive. Neben ihrer künstlerischen Praxis wird sie oft eingeladen, an lokalen kulturpolitischen Diskussionen und Austauschformaten teilzunehmen. Zudem unterstützt sie andere Künstler*innen dabei, ihre Arbeit im soziokulturellen Kontext zu verstehen.

Im Juni 2024 wird Yvonne Sembene im CFB eine Arbeitsresidenz im Rahmen des Projektes “NEW TECHNIQUES” von den SOPHIENSAELEN durchführen. Die Residenz wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 

Quand ? Wann ?

Mai / Mai 30 (Jeudi) 10 h 00 - Juin / Juni 26 (Mercredi) 0 h 00

X
X