FR DE

Accueil Actualités et Échanges

Février / Februar, 2024

This is a repeating event

23Fev21 h 00ROOM SERVICE – Gob Squad – Revival @CFB Berlin

Détails / Einzelheiten

23. und 24. Februar 2024, jeweils 21 – 2 Uhr*

Lange vor “Western Society”, vor “Gob Squad’s Kitchen” und auch vor “Super Night Shot”, entstand “Room Service”, eine bahnbrechende Performance, mit der Gob Squads Mix aus Improvisation, Live-Video-Übertragung und Publikumsinteraktion geboren wurde und von hier aus seinen Lauf nahm. 20 Jahre nach der Uraufführung und zum Auftakt des 30-jährigen Jubiläumsjahrs von Gob Squad zeigt das CFB Berlin Room Service zum letzten Mal in Berlin. Don’t miss it!

Vier Performer*innen verbringen eine schlaflose Nacht allein in separaten Hotelzimmern. Ihre einzige Verbindung zur Außenwelt sind eine Videokamera und ein Telefon. In der Isoliertheit ihrer Zimmer spielen sie Spiele mit sich selbst oder imaginieren eine Welt unendlicher Möglichkeiten. Sie suchen Trost in kalten Badewannen und schlagen Zeit tot in den Tiefen der Mini-Bar und improvisieren sich ihren Weg mit Karaoke-Songs durch die Einsamkeit und Langeweile der Konsumgesellschaft. Aber letztendlich brauchen sie das Publikum, um die Nacht zu überstehen.

Das Publikum verfolgt das Geschehen live über vier Projektionen im prächtigen City-Kino im gleichen Gebäudekomplex des CFB und lässt somit die Intimität der Zimmer zur Bühne werden. Wenn das Telefon klingelt, nimmst Du ab?

In deutscher und englischer Sprache.

 

Dauer: 5 Stunden (Come at the start and leave when you want // Kommt zu Beginn, geht, wann ihr wollt).

Aufführungsort: CFB Berlin – Müllerstr. 74 13349 Berlin / U6 Rehberge

Die Aufführungen sind eine Kooperation zwischen Gob Squad, CFB Berlin und HAU Hebbel am Ufer, mit Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt im Rahmen der einjährigen Förderung für Produktionsorte und Wiederaufnahmefonds.

*

Credits:

Concept Gob Squad
Devised by Johanna Freiburg, Sean Patten, Elyce Semenec, Berit Stumpf, Sarah Thom , Bastian Trost and Simon Will
Performed by four of the above
Sound design Sebastian Bark, Jeff McGrory
Video/Graphics Miles Chalcraft
Technical Management Lars-Egge Müggenburg, Torsten Schwarzbach, Tobias Klette
Production Management and Dramaturgy Eva Hartmann
Production Assistant Sofie-Louise Thørner-Andersen
Technical Assistant Leif Alexis
First performance 14.01.2003 at InterCity Hotel Altona hosted by Kampnagel Hamburg, Germany

Gob Squad work collectively, without a director, on the concept, design, devising and performing of their work. Permanent members of the group are Sean Patten, Berit Stumpf, Sarah Thom, Simon Will, Bastian Trost and Johanna Freiburg.

Other artists are invited to collaborate on particular projects.
For Room Service, Gob Squad are joined by performance/video artist Elyce Semenec and sound designers Sebastian Bark and Jeff McGrory as well as video artists Miles Chalcraft and Leif Alexis.

Room Service was co-produced by Gob Squad, Kampnagel Hamburg and Podewil Berlin, with financial assistance from Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur Berlin and Fonds Darstellende Künste e.V. Bonn.

The Revival 2023 for the CFB Berlin is a cooperation between Gob Squad, CFB Berlin and HAU, with the support of the Berliner Senatsverwaltung für Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt in the framework of the einjährige Förderung für Produktionsorte and Wiederaufnahmefonds.

Personen mit Behinderung, die eine Begleitperson benötigen, erhalten eine ermäßigte Eintrittskarte, die Begleitperson kostenlosen Eintritt. Rollstuhlfahrer*innen bitten wir, sich bis einen Tag vor der Vorstellung bei unserem Service-Team anzumelden.

Quand ? Wann ?

(Vendredi) 21 h 00

X
X