Skip to main content
FR DE
 

BERLINER KOMPETENZZENTRUM FÜR INTERNATIONALE JUGENDARBEIT

Das Centre Français de Berlin unterstützt die Berliner Bezirke und dort ansässige Träger der Jugendarbeit bei der Organisation und Durchführung ihrer internationalen Projekte – Jugendaustausch, internationaler Freiwilligendienst, Fachkräfteaustausche und erste berufliche Erfahrungen im Ausland. Wir beraten und begleiten von der ersten Idee bis zur Durchführung des Projekts.

Berliner Kompetenzzentrum für internationale Jugendarbeit

Das CFB setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, jungen Menschen interkulturelle Begegnung und Austausch zu ermöglichen. Es organisiert und begleitet interkulturelle Jugendbegegnungen, Weiterbildungen und Austausch für Fachkräfte, Freiwilligendienste sowie berufliche Mobilitätsprojekte. Durch diese Projekte können junge Menschen aus Berlin ihr Wertesystem hinterfragen, interessante kollektive Erfahrungen machen, ein anderes Land entdecken, häufig zum ersten Mal verreisen, eine oder mehrere Fremdsprachen entdecken, neue Impulse erhalten und so mit mehr Offenheit und neuen Blickwinkeln in die Zukunft schauen. Diese intensiven und inspirierenden Erfahrungen mit anderen jungen Menschen aus verschiedenen Ländern sollen ihnen die Möglichkeit geben, ihren Horizont zu erweitern.

Im Mittelpunkt der Begegnungen stehen dabei wichtige gesellschaftspolitische Themen wie Europa, Ökologie, Bekämpfung von Diskriminierung, politische Partizipation, Medien, Migrationsfragen oder auch Beratung und Berufsbildung. Diese Themen werden mithilfe von Methoden der non-formalen Bildung wie interkulturellen Aktivitäten, Theater, Musik, Sport und vielen anderen angegangen.

Unser Angebot: Beratung und Begleitung bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte

Mit dem Berliner Kompetenzzentrum für Internationale Jugendarbeit soll diese langjährige Expertise des CFB im Bereich der internationalen Jugendarbeit nun auch anderen Berliner Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden, damit eine noch größere Zahl junger Menschen die Chance bekommt, an einem solchen Projekt teilzunehmen. Dank der Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat für Bildung, Jugend und Familie können sich von nun an die 12 Berliner Bezirke sowie bezirkliche Träger der Jugendarbeit mit ihren Fragen, Wünschen und Ideen an das CFB wenden und erhalten individuelle Unterstützung von der Antragstellung bis hin zur Durchführung ihrer internationalen Projekte je nach vorhandenen Bedürfnissen und Ressourcen.

Gerne können Sie sich als Träger der Jugendarbeit an uns wenden, wir helfen Ihnen bei der Ideenfindung, informieren über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, unterstützen mit unserem breiten internationalen Partnernetzwerk aus über 20 inner- und außereuropäischen Ländern bei der Partnersuche im Ausland und helfen Ihnen bei  der Organisation und Durchführung Ihrer Projekte.

Bei Fragen und für mehr Informationen wenden Sie sich gerne an uns per Email (siehe unten) oder per Telefon.

X
X