FR DE
Non classifié(e)

Rückblick auf die Fête de la Musique 2023

By 10 Juli 2023 No Comments

Am 21. Juni fand im CFB die Fête de la Musique statt, eine traditionelle Feier, die uns sehr am Herzen liegt und die Groß und Klein einen Nachmittag und einen Abend lang zusammenbrachte. Bei Sonnenschein und guter Laune empfingen wir über 2800 Menschen zu einem bunten Programm: Inklusionsaktivitäten, Spiele für Kinder, Sport und natürlich Konzerte!

Dank des gleichzeitig laufenden Special-Olympics-Austauschs im CFB hatten die Besucher*innen die Möglichkeit, Rohlstuhlbasketball, Boccia (ein Ballspiel, das im Rollstuhl gespielt wird) und Rugby zu erlernen. Einige spielten im Hof des Zentrums Tischtennis oder Tischfußball, andere erfrischten sich an einer unserer Bars oder genossen die Galettes von Chez Gustave.
Außerdem wurden am Infostand Spenden für den Wiederaufbau des Eiffelturms des CFB gesammelt (mehr Infos hier; unter diesem Link können Sie noch spenden, wir brauchen Sie immer noch!)

Vor allem aber stand die Musik im Vordergrund des Tages! Der Chor Belsingers eröffnete den Abend mit herzerwärmenden und mitreißenden Liedern, gefolgt von der kraftvollen Stimme der RnB-Künstlerin Tennin. Ebenfalls aus dem französischsprachigen Repertoire schlossen sich die River Rats mit ihren Swing-Rhythmen an. In einem anderen Stil heizten Joe Madog und Kalle Krass den Dancefloor mit Rap und Hip-Hop-Sounds an. Zum Abschluss des Tages brachte schließlich das Berlin Boom Orchestra die Bühne zum Beben und alle fingen an zu tanzen, um den Abend gebührend ausklingen zu lassen! Insgesamt ging von dieser Veranstaltung eine echte Lebensfreude aus, die es schaffte, verschiedene Generationen und Kulturen zu vermischen, und das in nur wenigen, aber wertvollen Stunden!

Vielen dank an das DFJW und die Künstler*innen !

 

 

© Marta Stepek

 

X
X